Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Morotabune Shinji Ritual

Beim Morotabune Shinji handelt es sich um ein Ritual in Form eines Wettrennens zwischen zwei Booten, besetzt mit starken Männer in traditionellen Trachten. Es findet jährlich Anfang Dezember am Hafen von Mihonoseki statt. Dieses Ritual inszeniert eine bekannte alte Episode und geht auf das alte Kojiki Geschichtswerk aus dem 8. Jahrhundert zurück. Die Geschichte besagt, dass der Götterbote Takemikazuchi im Auftrag der Göttin Amaterasu los geschickt wird um das Land des Okuninushi zu übernehmen. Doch Takemikazuchi schickt seiner selbst seinen Sohn Yaekotoshironushi los. Als Takemikazuchi ihn am Hafen von Mihonoseki beim Fischen erblickt fährt er mit einem Boot zu ihm. Nach der Herausforderung in Form eines Wettkampfes wurde schliesslich eingewilligt das Land kampflos zu übergeben, verknüpft mit der Bedingung einen prächtiges Schrein zu erbauen (heutiger Izumo Taisha Schrein) .