Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Ikoma

Ikoma befindet sich im Nordwesten der Präfektur Nara und liegt am Fusse des Berges Ikoma.

In  der Muromachi-Epoche (1336 - 1573) herrschte der Takayama-Clan im  nördlichen Teil von Ikoma. Währnd dieser Zeit entwickelte der  Renga-Dichter Sozei ein Instrument welches in der Teezeremonie Chasen  (Bambus-Schwingbesen) Verwendung findet.

In der Edo-Zeit um ca.  1678 gründete der Mönch Tankai den Hozanji Tempel in der Mitte des  heiligen Berges Ikoma. Die Tempelanlage war ein Magnet für viele  Gläubige aus Osaka welche hier Beistand für Glück und geschäftlichen  Erfolg suchten.