Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Otsu nicht unweit von Kyoto

Otsu ist übrigens die Schwesterstadt von Interlaken.

Bahnhof Omae

Der Omae Bahnhof wurde am 7. März 1971 eröffnet und ging am 1. April 1987 in das JR-Ost-Netzwerk bei der Privatisierung der japanischen Nationalbahnen (JNR) über. Heute wird diese Station von der East Japan Railway Company (JR East) betrieben und befindet sich 55,3 Bahnkilometer von der gegenüberliegenden Endstation dieser Strecke, dem Bahnhof Shibukawa entfernt.