Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Die Iseshima Skyline
ist eine Fahrt wert!

Nishinomiya

Nishinomiya liegt an der Bucht von Ōsaka und befindet sich zwischen Ōsaka und Kōbe. Die Stadt wurde am 1. April 1925 gegründet.

Nishinomiya  ist Heimat der privaten, christlichen Kwansei-Gakuin-Universität.  Wirtschaftlich bedeutsam sind die Reisweinbrauerei sowie die Gummi-,  Stahl- und Autoherstellung

Auch befindet sich hier das berühmte  Kōshien-Stadion. Es handelt sich dabei um das Heimatstadion der Hanshin  Tigers einem erfolgreichen Baseball-Team. Jährlich finden hier die  beliebten Oberschul-Baseballmeisterschaften statt. Als eine der  Sehenswürdigkeiten von Nishinomiya gilt der Hirota-Schrein.