Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ohne Salz!

Eine Variante, wie man in Japan das Eis auf den Strassen zum Schmelzen bringt.

Himeji

Himeji ist eine alte Burgstadt und wurde am 1. April 1889 in den Stand einer Stadt erhoben.

Die Stadt Himeji war ursprünglich das Zentrum der Provinz Harima (Südwestteil der heutigen Präfektur Hyogo.)  Unmittelbar nach der Schlacht von Sekigahara (1600) erhielt der Fürst  Ikeda Terumasa ein Lehen (Han) in der Provinz Harima und gründete dort  das Himeji-Han. Er erweiterte anschliessend die Burg Himeji und eine  Burgstadt.

Die Burg Himeji zählt  seit 1993 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist ein nationaler  Kulturschatz Japans. Der Park welcher die Burg umgibt ist zur Zeit der  Kirschblüte mit dem damit verbundenen Hanami Fest ein besonders schöner  Ort und wird jährlich von unzähligen Besuchern besucht.