Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Skytree

Wo genau befindet sich der grösste Fernseh-Turm der Welt?

Nagasaki Hata (Drache)

Nagasaki Hata ist ein traditionelles Handwerk aus der Präfektur Nagasaki. Es handelt sich dabei um die Handwerkskunst zum Bau von Luft-Drachen. Die Farbgebung der Drachen geht auf die Farben der niederländische Nationalflagge zurück: Rot, Weiss und Blau. Der Nagasaki Hata Drachenbau wurde wahrscheinlich von den Holländern nach Japan gebracht.

Der Luftdrachen wird bei Kampfveranstaltungen üblicherweise mit einer präparierten Schnur oder an der Schnur befestigten Schneidvorrichtungen geflogen. Die Einwohner in Nagasaki nennen dieses Drachenfliegen "Flaggen hochheben".

Bereits seit dem 17. Jahrhundert zählt "Nagasaki Hata" zusammen mit dem "Nagasaki Kunchi Festival" und der "Shoro-Nagashi Prozession" zu den drei wichtigsten und traditionellsten Ereignissen in Nagasaki. Die speziellen Fäden (Bidoroyoma) welche bei "Nagasaki Hata" verwendet werden,  wurden 1993 von der Präfektur als das "erhaltenswertes, tradionelles Handwerk" ausgezeichnet.