Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ein Ort, den viele kennen
denn Toba ist der Geburtsort der Mikimoto Perlen.

Kōtoku-in Tempel

Der Kōtoku-in ist ein buddhistischer Tempel der Jodo-shu-Sekte in der Stadt Kamakura.
Der Tempel ist weiterum bekannt für seinen "Grossen Buddha" (Daibutsu)eine monumentale Bronzestatue des Amida Buddhas von 13,35 m Höhe. Ursprünglich stand die Statue in einer Tempel-Halle. Jedoch nagte der Zahn der Zeit immer wieder in Form von gewaltigen Stürmen an der Tempel-Halle und wurde viele Male zerstört. Unermüdlich wurde die Halle jedoch jedes Mal wieder aufgebaut und erneuert. Seit dem letzten grossen Tsunami im Jahre 1498 als die komplette Halle weg geschwemmt wurde steht die Buddha-Figur jedoch im Freien.