Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Skytree

Wo genau befindet sich der grösste Fernseh-Turm der Welt?

Burg Odawara

Die Burg Odawara war eine Festung verschiedener Daimyō (Fürsten) zwischen dem 13. und 19. Jahrhundert.

Die Burg stand an einer strategisch günstigen Lage an der alten Strasse Tōkaidō zwischen dem gebirgigen Hakone und der Sagami-Bucht. In der Edo-Zeit (1604 - 1868) erlaubte sie  die Stationen zwischen dem Hauptsitz des damaligen Tokugawa-Shogunats in Edo (heute Tokyo) und dem im westlichen Hakone gelegenen Sumpu (Präfektur Shizuoka) sowie Hamamatsu und Nagoya zu kontrollieren.

Die heutige Burg Odawara ist ein Nachbau aus dem Jahre 1960.