Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Asa-Seetang
Der Asa-Seetang ist in Okinawa nicht mehr wegzudenken.

Takayama

Takayama oder auch Hida-no-Takayama ist eine kleine Stadt und bildet das Zentrum der Hida-Region in den Japanischen Alpen. Sie liegt in einem Talkessel des Miyagawa Flusses. Takayama ist von Nagoya mit der Express Hida Zug in ca. 2 1/2 Stunden erreichbar.

Takayama wurde ab Ende des 17. Jahrhunderts unter die direkte Verwaltung des Shogunats in Edo (Tokyo) gestellt. Aus dieser Zeit stammen viele charakteristische Gebäude, mit traditionellem Handwerk, Geschäften und Gasthäusern, die bis heute gut erhalten geblieben sind. Daher leitet sich auch der Beinamen "Klein-Kyoto" ab. Hauptattraktionen sind Takayama-jinya, der Sitz des Statthalter von Takayama, das nahe gelegene Hida-Museumsdorf, das Hikaru Memorial Museum und das Hida-Takayama Museum of Art.
Touristisch gesehen ist Takayama sehr beliebt und weist somit auch sehr viele Besucher auf.