Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Am Nordkap von Japan

Wo genau befindet sich der nördlichste Punkt von Japan?

Risshakuji Tempel

Der Risshakuji Tempel (auch Ryushaku-ji) oder als Yamadera (Berg-Tempel) bekannt, ist einer der beliebtesten Reise-Spots in Yamagata. Der Tempel wurde im Jahre 860 vom Mönch Jigaku Daishi gegründet. Der Sage nach soll dieser Tempel Menschen ihres Unglücks befreien und lockt deshalb jedes Jahr viele einheimische Touristen an. Der Tempel sucht seinesgleichen, weil er direkt an einer steilen Klippe liegt und einen herrlichen Blick auf das Tal bietet. Der berühmte Haiku Meister Matsuo Basho besuchte einst den Tempel und hinterliess darüber ein Gedicht.