Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Bären aus Holz

Tokugawa Yoshichika, Mitglied des Owari-Klans, erwarb einen Bärenholzschnitt in Bern, was geschah danach?

Yamagatajo (Yamagata Schloss)

Yamagata-jo ist eine japanische Burg, welche im Zentrum der Stadt Yamagata liegt. Während der Muromachi-Zeit (1337 bis1573) war das Schloss unter dem Namen "Ka-jo" (Nebelburg) weitherum bekannt und wurde von Mitgliedern des Mogami Clans bewohnt.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Schloss renoviert und in die Parkanlage des Kajo Parkes integriert. Derzeit sind Bestrebungen der Stadt im Gange die Burg wieder realitätsnahe zur Epoche der Edo-Periode herzustellen. Im Jahr 2006 wurde die Burg durch die Stiftung japanischer Schlösser (Nihon Jakuku Kyokai) in die Liste der “schönsten 100 Schlösser Japans” aufgenommen.