Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Der Berg Iimoriyama

Auf dem Hügel Iimoriyama (314 m.ü.M.) befinden sich 19 Gräber der Byakkotai (Weisse-Tiger-Truppe) welche im Alter von 13 bis 17 Jahre im Boshin-Krieg (1868) aus Verzweiflung hier Selbstmord (Seppuku) begingen. Zum Gedenken an die junge Samurai-Truppe von Aizu steht dort unter anderem eine Marmorsäule aus Pompeji (ein Geschenk von Mussolini 1928) sowie ein Gedenkstein mit der Inschrift „Ein Deutscher den jungen Rittern von Aizu“, gestiftet vom damaligen deutschen Botschafter Hasso von Etzdorf.