Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ein Tunnel und eine Brücke

Von der Hauptinsel Honshu zu Fuss oder oder mit dem Auto zur Insel Kyushu.

Tsurugajo (Schloss von Aizuwakamatsu)

In den Jahren zwischen 1600 bis 1867 regierte in Japan das Tokugawa Shogunat. Als der jüngere Bruder des 3. Shogun Tokugawa Iemitsu zum Herrscher der Aizu Clan in Aizu-Wakamatsu wurde, entstand dadurch eine engere Beziehungen zum Shogunat in Edo (heute Tokyo). Als die Umstrukturierung des modernen Japan 1868 (Meiji-Restaurantion) begann und somit das Ende der Tokugawa Ära nahte, kam einzig der Aizu Clan zur Hilfe und setzte die letzten Samurais gegen die Streitkräfte der Meiji Regierung (1868) im Boshin Krieg ein. Nach der Niederlage wurde die Burg Aizu-Wakamatsu zerstört und es blieben nur noch die Grundmauern übrig. Mit diverser Unterstützungen begann 1965 der Wiederaufbau des Schlosses.