Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Akabeko im Grossformat

Eine grosse und schöne Akabeko-Kuh steht am Bahnhof Aizuwakamatsu in der Präfektur Fukushima.

Shotsuru Nabe

Das Wort Shotsuru entstammt dem lokalen Sprachdialekt und bedeutet Salz-Fisch-Sauce. Dabei ist eine Gewürzsauce aus Fisch der in Salz eingelegt und für 2-3 Jahre fermentiert wird, gemeint. Vergleichbar ist diese Sauce mit der aus Thailand stammenden Gewürzsosse „Nam Pla“. Somit ist Shotsuru Nabe nichts anderes als ein Eintopf aus Gewürzfischsauce und Hata-Hata Fisch (Jap. Sanfisch).