Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ein Ort der Erholung
Japan pur - Onsen, Ryokan und Natur...

Akita

Mit ca. 320'000 Einwohnern ist Aktia City zahlenmässig die grösste Stadt der Akita Präfektur und zugleich die drittgrösste im Tohoku Gebiet (Präf. Aomori, Iwate, Akita, Miyagi, Yamagata und Fukushima). Im nördlichen Stadtkerns Tsuchizaki Bezirk liegt der Seehafen sowie das Akita Thermalkraftwerk, Industriezonen und die Selbstverteidigungs-Basis Japans. In Yabase und Terauchi Bezirk befinden sich die wichtigsten Ölfelder in Japan. Die Geschichte der Stadt geht auf das Jahr 733 n.Chr. zurück, als auf dem Takashimizu Hügel das Schloss erbaut und schliesslich zum Verwaltungszentrum des Hokuu Gebietes wurde. Ab 1604 begann sich das Gebiet rund um das Schloss zu entwickeln und wurde fortan Kubota genannt. 1871 wurde der Name der Stadt in Akita geändert.