Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Die Ginza

Ein Hotspot für Architekturliebhaber, genehmigen Sie sich einen Spaziergang durch die Ginza.

Amanohashidate

Amanohashidate ist ein Teil der japanischen Stadt Miyazu im Norden der Präfektur Kyoto. Als Touristen-Anziehungspunkt befindet sich hier die Himmelsbrücke. Es handelt sich um einen 3,6 km lange natürliche Sandbank, die mit Kiefern bepflanzt ist. Sie zählt zu den drei schönsten Landschaften Japans.

Den schönsten Blick auf die Himmelsbrücke wird vom Kasamatsu-Park geboten. Der Park ist von Fuchu mit einer kurzen Fahrt der dortigen Bergbahn erreichbar. Der Betrachter stellt sich mit dem Rücken zur Bucht auf eine der drei Bänke, bückt sich und blickt durch die gespreizten Beine hindurch auf die Landenge. Durch diese Perspektive entsteht der Eindruck als schwebe die Sandbank zwischen Himmel und Erde.

Es empfiehlt sich in Amanohashidate ein Fahrrad zu mieten.