Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Burg von Japan!
Das Schloss Himeji ist eine der bekanntesten Burgen in Japan und kann mit dem Shinkansen (Japan Rail Pass) von Kyoto in einer Stunde erreicht werden.

Kunozan Toshogu Schrein

Der Kunozan Toshogu ist ein Shinto-Schrein in der Stadt Shizuoka. Es handelt sich dabei um die originale Grabstätte des Shogun Tokugawa Ieyasu, einem Reichseiniger aus dem 17. Jahrhundert welche von der Burg Sumpu aus regierte.

Nach dem Tod des Shogun 
im Jahre 1616 liess ihn sein Sohn Hidetada nach dem letzten Willen seines Vaters auf dem Kuno Berg begragen und errichtet dort zu dessen Ehren die ersten Schrein-Gebäude.

Der 3. Shogun Tokugawa Iemitsu verlegte später Ieyasu's Grab nach Nikko, welches sich in der Präfektur Tochigi befindet (gegenwärtig der Nikko Toshogu Schrein). Ein Teil seines vergötterten Geistes blieb aber im Kunozan Toshogu Schrein.

Mit der Wende in die Moderne (1868) und der Trennung  zwischen Buddhismus und Shintoismus litt der Schrein in der Folge an Interesse. Heute sind die meisten der erhaltenen gebliebenen Gebäude des Kunozan Tosho-gu Schreins von der nationalen Regierung als wichtige Kulturgüter geschützt und der ganze Berg ist als "The National Historic Site" registriert.