Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Bambus-Handwerkskunst

Die japanische Bambus-Handwerkskunst hat eine lange Tradition und wird immer noch ausgeführt.

Shuzenji Holzschnitzerei

Shuzenji-bori ist eine Kunstform mit Gravuren auf Moso-Bambusbäume. Sie wurde im frühen 20. Jahrhundert vom Meister Shōsui Kagiwada unter der Schirmherrschaft des Shuzenji Tempels im Ortsteil Shuzenji Onsen erschaffen.

Um den Kunststil ihres Vaters weiterzuführen begann dessen Tochter Shokin bereits in ihrer frühesten Jugend mit der Ausbildung. Seither widmet sie ihr Leben mit der Weiterführung dieser subtilen Technik in dieser speziellen Kunstform. Nebst dem Hauptstudium der Gravurtechnik,  studierte sie auch Kalligraphie, japanische Malerei, japanische Teezeremonie, Ikebana Blumenarrangements und Koto (japanische Harfe) und erlaubte ihr so auch ihren eigenen künstlerischen Stil zu entfalten.