Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ein Ort, den viele kennen
denn Toba ist der Geburtsort der Mikimoto Perlen.

Monjayaki

Bei Monjayaki handelt es sich um ein dickflüssiges Pfannkuchengericht mit beliebigen Zutaten, wie Fleisch- oder Fisch, Gemüse oder Käse. Auf dem Teppan (heisse Tischplatte) wird der Pfannkuchen gebraten und anschliessend direkt von der Platte mit einem kleinen Spatel gegessen. Das Monjayaki Gericht stammt direkt aus Tokyo, Tsukishima (Stadtbezirk Chūō, Tokio). In den spezialisierten Monja-Restaurants sind üblicherweise auch Okonomiyaki (ein ähnliches Gericht aus Hiroshima) erhältlich.