Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
10`000 Essigtöpfe

Die Essigproduktion in Fukuyama.

Akihabara

Akihabara auch Akiba ist nach einem ehemaligen lokalen Schrein benannt. Es handelt sich dabei um einen Bezirk im Zentrum von Tokyo, der für seine vielen  Elektronikgeschäfte berühmt ist. In  den letzten Jahren hat Akihabara zunehmend Anerkennung als das Zentrum der  japanischen otaku (diehard fan) Kultur gewonnen. Viele Geschäfte und Betriebe sind der Anime und Manga Kultur gewidmet.