Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Gokayama

Gokayama wird ein Gebiet in der Stadt Nanto genannt. Gokayama und "Shirakawa-go" in der Präfektur Gifu sind auf der Liste des UNESCO Welterbes wegen ihren traditionellen Strohhäuser aufgeführt.

In den Dörfern Ainokura und Kamitaira stehen die sogenannten "Gassho-zukuri". Es handelt sich hierbei um Häuser, die als Kulturdenkmal geschützt sind.

Ainokura zählt 20 Gassho-Stil Häuser. Die meisten davon sind zwischen 100 und 200 Jahre alt. Das älteste Haus wird auf ca. 400 Jahre geschätzt. Das "Gassho Dach" weist eine Neigung von ca. 60° auf. Durch diese starke Neigung ist es möglich, dass der liegengebliebene Schnee auf dem Dach leichter abrutschen kann.