Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Otsu nicht unweit von Kyoto

Otsu ist übrigens die Schwesterstadt von Interlaken.

Saijo

Saijō liegt 50 km östlich der Stadt Matsuyama und sitzt am Fusse des Bergs Ishizuchi. Es handelt sich mit einer Gipfelhöhe von 1982 m.ü.M. um die höchste Erhebung im Westen Japans. Die darunter liegende wird von mehreren Flüssen durchquert. Die beiden grössten sind der Kamo und der Nakayama.

Saijō ist für seine drei Herbst-Festivals, die jährlich vom 14. bis 17. Oktober stattfinden weitherum bekannt. Das Fest wird von über 100 Holzfestwagen, Danjiri oder Taikodai genannt, welche durch die Stadt gezogen oder getragen werden, geschmückt.

Von den 88 Stationstempeln des traditionsreichen buddhistischen Shikoku-Pilgerweges liegen vier in Saijo: Yokomine-ji, Kōon-ji, Hōju-ji, Kichijō-ji, and Maegami-ji.