Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Omogokei Schlucht

Der 107 km2 umfassende in gebirgigem Gelände gelegene Ishizuchi-Quasi-Nationalpark beginnt ca. 40 km südöstlich landeinwärts.

Das Highlight des Parkes ist die wildromantische Omogokei-Schlucht die vom Fluss Omogo auf einer Länge von 11 km zerschnitten wird. Die abwechslungsreiche Landschaft zeichnet sich durch mäanderähnliche Windungen des Flusses, Klippen, Wasserfälle, Engpässe, üppiges Grün und lebhafte Herbstfarben aus. Der Einstieg in die Schlucht bildet die Station Kanmon. Entlang der Strasse folgen Kamehara, die Kanayma-Brücke und Goraiko.