Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Der Izumo Taisha Schrein
ist nebst dem Ise-Schrein ein wichtiger Schrein in Japan.

Kokeshi

Kokeshi stammen ursprünglich aus Nordjapan, aus der Region Tohoku und sind vor allem in der Provinz Miyagi verbreitet. Kokeshi sind traditionelle, kunsthandwerklich hergestellte Kinderspielzeuge. In der Regel werden sie aus Obstbaum-Holz geschnitzt. Kokeshi stellen oft Mädchen dar, haben einen zylindrischen Körper, ohne erkennbare Extremitäten sowie einen rund-ovalen Kopf. Als Besonderheit weisen sie bewegbare Köpfe auf. Jeder Kunsthandwerker hat seine eigene, für ihn typische Formen sowie eine typische Bemalung und versieht sein Werk mit einer Signatur am Fuss der Figur.

Das Wort „Kokeshi“ kann in der japanischen Sprache auch als „das Löschen des Kindes“ gedeutet werden. Dies wurde bei den Japanern oft missverstanden. Es handelt sich jedoch lediglich um ein Wortspiel und hat nichts mit dem geschichtlichen Hintergrund der Figuren zu tun.