Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Imari- und Arita-Yaki

Imari, eine Kleinstadt mit Hafen, war ein wichtiger Ort für den Export des Porzellans aus Japan.

Harako Meshi

Harakomeshi ist eine Schale mti weissem Reis, welche mit Lachseiern (roter Kaviar) belegt ist. „Harako“ bedeutet „Kind im Bauch“ und „Meshi“ Reis oder Mahlzeit. Je nach Region wird diese Speise anders zubereitet. Der Reis wird mit Lachsbouillon gekocht, so dass er seine bräunliche Farbe erhält. Oft wird auf der Schale noch roher Lachs garniert. Dann heisst das Gericht „Eine Schale Eltern-Kind Lachs“ (Sake Oyako-don).