Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Letzte Plätze

für den Japan-Abend am 25. Januar!
Gruppenreisen nein, lieber selber planen und reisen! Wir erzählen und zeigen Ihnen was es bedeuted, wenn man Japan individuell bereist.

Kurihara

Kurihara liegt im nördlichen Teil der Präfektur Miyagi. Die Stadt ist in den Kurikoma Quasi-National Park eingebettet.

Der Bereich der heutigen Stadt war früher Teil der alten Provinz Mutsu. Während der Edo-Periode herrschte in dieser Gegend der Date Clan. In der Meiji Zeit (1868) wurde in den Bergwerken von Kurihara gegraben. Die damalige Hosokura-Mine war der grösste Förderer von Blei und Zink in Japan. Die Mine wurde jedoch 1987 geschlossen. Heute beschränkt sich die Wirtschaft von Kurihara weitgehendauf die Landwirtschaft.