Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ein Ort, den viele kennen
denn Toba ist der Geburtsort der Mikimoto Perlen.

Takeda Jinja Schrein

Mit dem Takeda Jinja Schrein welcher zu Ehren des gottgleichen Fürsten Takeda Shingen gewidmet ist bietet die Stadt Kōfu ein Wahrzeichen. Der Schrein liegt nur unweit des Grabes von Takeda Shingen und seiner Frau Fürstin Sanjō no kata.

Auf dem Gelände zeigt ein Museum zahlreiche Artefakte mit Bezug auf den Fürsten. Diese umfassen Rüstungen, Waffen, Schlachtstandarten der damaligen Zeit aber auch das persönlichem Eigentum von Takeda Shingen ist dort zu sehen. Das ausgestellte Schwert war u.a. eines der Hochzeitsgeschenke des Takeda-Klans an die Mitglider der Sanjō als Fürstin Sanjō Takeda Shingen heiratete. Dieses Schwert zählt zu einem landesweit wichtigen Kulturgut.