Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Skytree

Wo genau befindet sich der grösste Fernseh-Turm der Welt?

Naruto

Die Stadt Naruto befindet sich in der Präfektur Tokushima auf der Insel Shikoku. Im Norden der Stadt bei Ōge-jima liegt einer der Hauptanziehungspunkte der Stadt, die Naruto-Meeres-Strudel in der „Naruto-Strasse“. Im Ōtsuka-Kunstmuseum werden über 1'000 Kopien von Kunstwerken aus aller Welt und aller Kunstepochen auf Kacheln gebrannt ausgestellt.

Im Ersten Weltkrieg gab es in Bandō – 1967 als Stadtteil von Ōasa eingemeindet – mit dem Kriegsgefangenenlager Bandō eines von anfangs 12, später 6 Kriegsgefangenenlagern in Japan. Interniert wurden Deutsche, die den japanischen Streitkräften im Kampf um die damalige deutsche Kolonie Tsingtao (heute Qingdao) in China unterlegen waren. Nach der Zusammenlegung von drei Lagern in das Lager Bandō im April 1917 waren dort bis zu ihrer Entlassung 1920 zeitweise bis zu 1'000 deutsche Soldaten inhaftiert.