Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Akabeko im Grossformat

Eine grosse und schöne Akabeko-Kuh steht am Bahnhof Aizuwakamatsu in der Präfektur Fukushima.

Mt. Iwate

Der Vulkan Iwate ist mit 2038 Meter der höchste Berg in der Präfektur Iwate und zählt zu den 100 schönsten Bergen Japans. Er wird oft als Nambu Katafuji oder "halbseitiger Berg" bezeichnet oder als Fuji des Nambu-Gebiets “, weil die sanft abfallende Seite des Berges dem Fujisan ähnelt. Er ist Teil des Towada-Hachimantai Nationalparks und ist auch als Ganjusan oder „Eagle Mountain“ bekannt, weil im Frühling der Schnee auf dem Berg zu schmelzen beginnt und die Bergfelsen freigelegt werden, wodurch eine Silhouette entsteht, die einem Adler ähnelt.