Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ein Tunnel und eine Brücke

Von der Hauptinsel Honshu zu Fuss oder oder mit dem Auto zur Insel Kyushu.

Hakkodasan (1585 m)

Hakkoda Mountains ist der Sammelname der sechzehn Berge, die den Odake als Hauptgipfel einschliessen. Der Odake ist 1585 Meter hoch. Das Hakkoda-Gebirge wurde als eines der besten Berge Japans ausgewählt. Das Gebiet hat auch viele Feuchtgebiete wie das Tashiro Plateau Sumpfland. Mit der Hakkoda-Seilbahn erreichen Sie bequem den Berg Tamoyachi (Höhe 1323 m) und den wunderschönen Panoramablick. Am Fusse des Berges befindet sich das Sukayu Onsen, berühmt für Sennin-Buro (Bad der tausend Badegäste). Im Winter füllen sich die Hakkoda-Berge mit Skifahrern und Snowboardern. Schneetrekking ist auch beliebt, da viele Besucher die "Schneemonster" sehen wollen.