Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ohne Salz!

Eine Variante, wie man in Japan das Eis auf den Strassen zum Schmelzen bringt.

Towada

Ursprünglich war die Gegend trocken und öde (sogenannte Sambongibara). Die umliegenden Dörfer waren aufgrund der kargen Lebensumstände arm und hatten zu darben. 1859 gelang jedoch erfolgreich die Umleitung des Flusses Oirase in die Dörfer worauf sich die Umstände hierorts schlagartig änderten. Heute bildet Towada City das Zentrum eines der drei grössten, je in Japan urbanisierten Landstriche und ist zugleich die viertgrösste Stadt in der Präfektur Aomori.