Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Nikkō Kaido Suginamiki Fest

Bei Nikkō Kaido Suginamiki handelt es sich um eine alte Strasse in der Nähe von Nikko. In der Stadt Imaichi, in der drei Hauptstrassen zusammentreffen, erstreckt sich eine 35.41 Kilometer lange Zedern-Allee. Sie ist im Guinness-Buch der Rekorde als die längste gesäumte Zedern-Allee der Welt aufgenommen. Zudem wurde sie von der japanischen Regierung als Kulturgut bezeichnet und wird auch als "Sonder Historic Site" und damit als spezielles Naturdenkmal bezeichnet. Die Zedern wurden vor etwa vor 400 Jahren gesetzt und dem damaligen Shogun Tokugawa Ieyasu’s Toshogu Schrein gewidmet. Es wurden damals rund 200'000 Bäume gepflanzt. Alljährlich wird in dieser Allee eine Parade abgehalten.