Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Letzte Plätze

für den Japan-Abend am 25. Januar!
Gruppenreisen nein, lieber selber planen und reisen! Wir erzählen und zeigen Ihnen was es bedeuted, wenn man Japan individuell bereist.

Bahnhof Ashikaga

Die am 22. Mai 1888, als Station der damaligen Ryomo-Bahn, eröffnete Ashikaga Station kam mit der Privatisierung der japanischen Nationalbahnen (JNR) am 1. April 1987 unter die Kontrolle von JR East.  Der Bahnhof befindet sich auf der Ryomo-Linie und befindet sich 38,2 km von der Endstation der Linie, dem Bahnhof von Oyama entfernt. Die Ashikaga Station hat zwei gegenüberliegende Seitenbühnen, die mit dem Bahnhofsgebäude durch eine Fussgängerbrücke verbunden sind.