Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Bären aus Holz

Tokugawa Yoshichika, Mitglied des Owari-Klans, erwarb einen Bärenholzschnitt in Bern, was geschah danach?

Ashikaga

Ashikaga ist eine, 159'000 zählende Einwohner, Stadt welche südwestlich der Präfektur Tochigi an der Grenze zur Präfektur Gunma liegt. Die Stadt befindet sich in der Kanto-Ebene am Ufer des Flusses Watarase, der die Stadt von West nach Osten durchfliesst.

Die Wurzeln von Ashikaga gehen auf die Heian-Zeit (794 - 1185) zurück. Unter Minamoto no Yoshikuni entwickelt sich die Stadt weiter. Dessen Nachkommen wurden später Mitglieder des Ashikaga Clans.

Ashikaga war lange für seine Textilindustrie bekannt. Über die Jahre entwickelte sich die Stadt  aber auch zu einer Industrie- und Handelsstadt mit Schwergewicht in der Herstellung von Aluminium, Maschinen-Metallwerken und dessen Produkte.