Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Konyaku
Konyaku wird schon seit sehr langer Zeit in Japan gegessen.

Anko-Nabe

Das lokale Gericht Anko-Nabe oder zu Deutsch: „Das Seeteufel-Eintopfgericht“ ist im kalten Winter bei den Japanern heiss beliebt. Während in diesem Teil Japans hauptsächlich Anko-Nabe auf dem Speisezettel steht, geniessen hingegen die Japaner im östlichen Teil des Landes (u.a. Präfektur Yamaguchi ) den Kugelfisch-Eintopf (Fugu-Nabe).

Grundsätzlich kann vom Seeteufel, abgesehen von den Knochen, alles verwendet werden. Er gehört deshalb zu den „nicht verschwenderischen Fischen“.