Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Ohne Salz!

Eine Variante, wie man in Japan das Eis auf den Strassen zum Schmelzen bringt.

Koga

Der Ursprung der Stadt geht auf das 16. Jahrhundert zurück. Die damaligen Samurais haben ihre Spuren an zahlreichen Orten in Koga hinterlassen, wie beispielsweise das Eingangstor der Koga Grundschule, wo einst das Schloss stand. Aber auch den Sommer Palast des lokalen Daimyos im Sogo Park welche sich in der Nähe des Watarase Flusses befindet. Die Stadt Koga aus der Moderne, wurde im Jahre 1950 gegründet.

Heute befindet sich, westlich der Koga Station, noch die Altstadt mit ihren vielen alten Gebäuden. In östlicher Richtung entwickelt sich die heutige, neue Stadt mit ihren vielen Einkaufszentren. Zudem finden in Koga viele Matsuri oder Festivals statt. Eines davon ist das "Peach Blossom Festival" (Momo-Matsuri) das jährlich Ende März gefeiert wird.