Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Konyaku
Konyaku wird schon seit sehr langer Zeit in Japan gegessen.

Mito

In der rund 265'000 Einwohner zählenden Stadt Mito befindet sich der Verwaltungssitz der Präfektur Ibaraki. Zudem handelt es sich bei der Stadt um einen wichtigen Eisenbahnknotenpunkt. In der Universitätsstadt Ibaraki befindet sich eine grosse Tabak- und Textilindustrie.

Mito wurde im Jahr 1609 unter dem Feudalherr Tokugawa Yorifusa, Sohn des Shōgun Tokugawa Ieysau, zur Burgstadt ausgebaut.

Obschon im 2. Weltkrieg mehr als drei Viertel der Stadt durch Bombardements niederbrannten, erholte sich die Stadt. Die Bevölkerung wuchs innerhalb von 2 Jahren wieder auf 70'000 Einwohner und wächst seither stetig weiter.