Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Mehr Japan erleben!

Während man  bereits von Overtourism in Kyoto und Tokyo spricht, zeigen wir Ihnen das authentische Japan.

Kasama Schrein

Im Kasama Inari Schrein in Kasama wird der Gott Ukanomitama-no-Kami verehrt. Er soll für gute Ernte sorgen. Der Schrein wurde vermutlich Mitte des 7. Jahrhunderts, in Mitten von Nussbaum-Wäldnern gebaut. Daher trägt er den beliebten Namen “Kurumi ga shita Inari“ (Deutsch: "Der Inari-Schrein unter den Walnuss-Bäumen").

Während des 17. und 18. Jahrhunderts wurde dieser Schrein stark vom Feudalherr n Kasama, welcher in dieser Region herrschte, gefördert. Die Anlage wurde Mitte des 19. Jahrhunderts wiederaufgebaut.