Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Die Shinkyo Brücke
zählt zu den drei schönsten Brücken Japans.

Karashi renkon

Karashi Renkon ist eine kulinarische Spezialität aus Kumamoto. Die gekochten Lotus-Wurzeln werden mit Senf und Miso gefüllt und danach gebraten.

Glaubt man der Legende so soll ein buddhistischer Mönch dem kranken Fürsten Tadatoshi Hosokawa dieses Gericht vorgestellt haben. Er wollte ihn damit ermutigen mehr von diesem Gemüse zu essen.

Karashi Renkon hat eine knackige Textur (Gewebe) und schmeckt hervorragend zu Reis und Sake. Achten Sie bitte darauf, dass Sie die Speise zuerst schneiden und nicht direkt reinbeissen, weil der Karashi-Senf extrem scharf ist!