Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
10`000 Essigtöpfe

Die Essigproduktion in Fukuyama.

Onomichi

Onomichi liegt am Seto Inlandsee. Im Jahr 1168 wurde der Hafen eröffnet, welcher fortan für die nächsten 500 Jahre als wichtiges Reis-Versandzentrum mit dem Ausland diente.

Die Stadt ist für seine zahlreichen Tempel bekannt, wie beispielsweise der buddhistische Senko-ji-Tempel. Die Grundmauern dieser Tempelanlage wurden im 9. Jahrhundert gelegt. Von Onomichi gelangt man nach dem auf der Insel Shikoku gelegenen Imabari über eine wichtige Hauptstrasse (Shimanami Kaido), die insgesamt 6 Inseln miteinander verbindet.