Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Die Ginza

Ein Hotspot für Architekturliebhaber, genehmigen Sie sich einen Spaziergang durch die Ginza.

Onomichi

Onomichi liegt am Seto Inlandsee. Im Jahr 1168 wurde der Hafen eröffnet, welcher fortan für die nächsten 500 Jahre als wichtiges Reis-Versandzentrum mit dem Ausland diente.

Die Stadt ist für seine zahlreichen Tempel bekannt, wie beispielsweise der buddhistische Senko-ji-Tempel. Die Grundmauern dieser Tempelanlage wurden im 9. Jahrhundert gelegt. Von Onomichi gelangt man nach dem auf der Insel Shikoku gelegenen Imabari über eine wichtige Hauptstrasse (Shimanami Kaido), die insgesamt 6 Inseln miteinander verbindet.