Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach mehr als dreissig Japanreisen freue ich mich bereits wieder auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne.

Takehara und ihr Stadtbild

Die Stadt Takehara, die am Seto-Binnenmeer liegt, war schon im 14. Jahrhundert bekannt als Hafenstadt. Ihre Blütezeit erlebte sie anfangs des 19. Jahrhunderts seiner Salzindustrie wegen. In jüngerer Zeit nennt sich die Stadt auch "The Little Kyoto von Aki". Dies ist auf das historischen Viertel mit den alten Lagerhäuser zurückzuführen. Im Jahr 2000 wurde das Viertel zu den "100 schönsten Stadtlandschaften" Japans gewählt. Das Viertel liegt unweit der Station Takehara (JR Kure Line).