Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Skytree

Wo genau befindet sich der grösste Fernseh-Turm der Welt?

Onta Yaki - Keramik

Die Onta Keramiken oder auch Onta Yaki beziehen sich auf eine Art der japanischen Keramik Herstellung. Diese Keramik wird einzig in und um das Dorf von Onta in der Präfektur Oita produziert. Die Erde für die Onta-Keramik Herstellung stammt aus den nahe gelegenen Bergen. Bevor die Erde jedoch verwendet werden kann muss sie von ihrer ursprünglichen Form aus Steinen zu Pulver verarbeitet werden. Dazu werden die traditionellen natürlichen Wasser-Mühlen "Kara-us" benutzt.

Das Dorf ist eine eng verbundene Gemeinschaft aus Töpfer-Familien, die auf Generationen zurückreichen. Als Zeichen der Gemeinschaft werden die Keramiken nicht von einer einzelenen Person, dem Hersteller sondern sondern mit dem Sympol des Dorfes gestempelt.

Die Onta-Keramik wurde 1995 von der nationalen Regierung als "Immaterielles Kulturgut" registriert. Auch die Wassermühle gehören zu den "100 Soundscapes of Japan".