Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Eine Reise in Japan
ist mehr als man sich vorstellen kann! Selbst nach über dreissig Japanreisen, kann ich es kaum erwarten, mich auf die nächste Reise ins Land der aufgehenden Sonne zu machen.

Manidera Tempel

Der Manidera Berg-Tempel befindet sich auf dem Berg Maniyama in  unmittelbarer Nähe zu den Tottori-Sanddünen. Auf der Bergspitze wurde im  Jahr 834 der Tempel gegründet und später etwas weiter unten wieder  aufgebaut. Der Tempel zählt zu einem der vier "besonderen" Tempel Japans  und gehört zu den 33 Chugoku Kannon-Pilger Stationen.

Der Tempel  ist Bestandteil der buddhistischen Tendai-Sekte. In ihm werden die Gottheiten Senju Kannon, die Kannon-Göttin mit tausend Händen und der Taishakuten (einer der vier himmlischen Könige Shitenno) verehrt.

Mit dem Bus ist der Tempel von der JR Tottori Station in ca. 15 Minuten zu erreichen.