Tägliche News und Tipps
Heute von Japan Thomas
Skytree

Wo genau befindet sich der grösste Fernseh-Turm der Welt?

Tottori-Dünen

Bei den Tottori-Dünen handelt es sich um Sand-Küstendünen. Sie ziehen sich entlang der Küste zum Japanischen Meer. Nach diesen Dünen ist auch  ein Enka-Lied (japanischer Schlager) von Kaori Mizumori benannt.

Die Sanddünen bilden ein Schutzgebiet im Sanin-Kaigan-Nationalpark und erstrecken sich über 2,4 km in nördlicher und südlicher Richtung und 16 km von Ost  nach West. Die Tottoir-Dünen sind das grösste Sanddünengebiet in Japan. 1955 wurden die Dünen  zum Naturdenkmal erklärt.

Tottori-Dünen sind von der Tottori Station mit dem Bus oder mit dem Taxi in 20 Minuten erreichbar.